Entwicklungsfragen

11 Milliarden Menschen im Jahr 2100 – wie viel kann unsere Erde (er)tragen? RAAbits Realschule Erdkunde, Mai 2020. 36 Seiten. Stuttgart.

 

Goldboom in Cajamarca – Konflikte im peruanischen Bergbau. RAAbits Realschule Erdkunde, Februar 2020. 32 Seiten. Stuttgart.

 

Songdo in Südkorea – die smarteste aller Smart Cities? Geographische Rundschau, Heft 1/2-2020, S. 62/63. Braunschweig. 

 

Dimensión y consecuencias de la ola de refugiados en Alemania con consideración especial a menores extranjeros no acompañados. In: Actas del II Congreso Internacional Lenguas-Migraciones-Culturas (CILMiC): „Migración y Frontera: Debates socioculturales y lingüísticos en espacios geográficos y virtuales“. 21.–24. Mai 2018, Universidad Nacional de Córdoba (UNC). S. 264–271. Córdoba/Argentinien 2019. (Co-Autorin, mit Maik Schröder) 

 

Moskau City. Ein Stadtteil auf dem Weg zum internationalen Geschäftszentrum? Geographische Rundschau, Heft 4/2019, S. 54/55. Braunschweig.

 

Gehen uns bald die Rohstoffe aus? – Ressourcen nachhaltig nutzen (Klassen 9/10), RAAbits Realschule Erdkunde, April 2017. 20 Seiten. Stuttgart.

 

Afrikas Löwenstaaten: Wachstum dank Rohstoffen. Unterrichts-Materialien Erdkunde, September 2016. 50 Seiten. Freising.

 

Verstädterung und Urbanisierung. Kartenset mit 25 Lernkarten. Bibliographisches Institut. Februar 2016. Berlin.

 

Singapur 50 Jahre nach der Unabhängigkeit. Der Aufstieg Singapurs seit der Unabhängigkeit. Aktualitätendienst Geographie. August 2015. 11 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

 

Naturkatastrophen in Entwicklungsländern – das Beispiel Haiti. Unterrichts-Materialien Erdkunde, Mai 2015. 62 Seiten. Freising.

 

Bodendegradation – ein globales Problem. RAAbits Geographie, März 2015. 44 Seiten. Stuttgart.

 

Ceuta und Melilla als Vorposten Europas in Afrika. Illegale Immigration in die spanischen Exklaven. Aktualitätendienst Geographie. Januar 2015. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

 

Land Grabbing - der Kampf um die Ressourcen. RAAbits Realschule Erdkunde, November 2014. 22 Seiten. Stuttgart.

Tourismus in Peru - wirtschaftliche Chance? (Klausurvorschlag). Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Juli 2014. 11 Seiten. Freising.

Wer profitiert von der Globalisierung? Aktualitätendienst Geographie. Juni 2014. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Brasilien - vom Wirtschaftsboom zur Konjunkturflaute? RAAbits Geographie, März 2014. 44 Seiten. Stuttgart.

Kubas Wirtschaft im Umbruch. Aktualitätendienst Geographie. Mai 2013. 8 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Die mobile Revolution - eine Chance für Entwicklungsländer? Aktualitätendienst Geographie. Februar 2013. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Gold - Bergbau auf Kosten der Umwelt. Aktualitätendienst Geographie. November 2012. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Chile - Bergbau im Zeichen der Globalisierung. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2012. 56 Seiten. Freising.

Land Grabbing - Moderne Form des Kolonialismus? Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2012. 26 Seiten. Freising.

Bevölkerungsexplosion und Lebensmittelknappheit. Der Brockhaus Bildung 21. Wissen für das 21. Jahrhundert. Gütersloh 2011. S. 262-263.

Land Grabbing - Boden als kostbare Ressource. Aktualitätendienst Geographie. April 2011. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Tank oder Teller - Hunger durch Biosprit? Aktualitätendienst Geographie. Januar 2011. 11 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Brasilien: Ein Schwellenland der besonderen Art. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Dezember 2010. 66 Seiten. Freising.

Die Savannen - Lebens- und Wirtschaftsweise der Menschen kennenlernen. RAAbits Realschule Erdkunde, November 2010. 28 Seiten. Stuttgart.

Fairer Handel im Aufwind. Aktualitätendienst Geographie. Juni 2010. 8 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Die Entwicklung der Weltbevölkerung. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Dezember 2009. 68 Seiten. Freising.

Bewässerungssysteme in ariden und semiariden Räumen. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Oktober 2009. 71 Seiten. Freising.

Die Welt aus der Sicht Afrikas. In: Die Zeit - Der Atlas. Zeitverlag Gerd Bucerius. Hamburg 2009. S. 334-335.

Migration. In: Die Zeit - Der Atlas. Die Welt im 21. Jahrhundert. Zeitverlag Gerd Bucerius. Hamburg 2009. S. 366-367.

Migration - Ein weltweites Phänomen. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2009. 57 Seiten. Freising.

Biosprit oder Lebensmittel? Globale Landwirtschaft und Welternährung. RAAbits Geographie, 61, März 2009. 38 Seiten. Stuttgart.

Sudan - Entwicklungshemmnisse in einer Krisenregion. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 7122-22, Februar 2008. 44 Seiten. Freising.

Entwicklungsländer - Probleme und Lösungsansätze. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 7122-22, Februar 2008. 49 Seiten. Freising.

Let´s Talk About Sex. Jugendliche und reproduktive Gesundheit in Entwicklungsländern. Deutsche Stiftung Weltbevölkerung. 24 Seiten. Hannover 2007.

Tansania - Entwicklungspotenziale und -hemmnisse eines ostafrikanischen Landes. RAAbits Geographie, 54, Juni 2007. 68 Seiten. Stuttgart.

Tourismus in Entwicklungsländern am Beispiel Tansania. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 712-51, April 2007. 74 Seiten. Freising.

Argentinien - Regionale Disparitäten in einem lateinamerikanischen Schwellenland. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 712-49, Januar 2007. 77 Seiten. Freising.

Burkina Faso kämpft gegen die Wüste. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 434-435.

Gemeinsamer Kampf gegen die Wüste. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 436-439.

Tourismus in Entwicklungsländern - das Beispiel Peru. RAAbits Geographie, 47, September 2005. 34 Seiten. Stuttgart.

Krise in Argentinien. Praxis Geographie, 32. Jg., Heft 3/2002, S. 42. Braunschweig. Argentinien heute - Ein südamerikanisches Schwellenland. RAAbits Geographie, 33, März 2002. 56 Seiten. Stuttgart.

Vereint gegen die Wüste. Desertifikationsbekämpfung - eine Aufgabe für die Vereinten Nationen und die deutsche Entwicklungshilfe. Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 12/2000, S. 58-59. Braunschweig.

Zentrum und Peripherie in Argentinien. Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 3/2000, S. 15-18. Braunschweig.

Kontakt

 

info@kiegel.de

+49 221 71500275

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Heidrun Kiegel