Lateinamerika

Rezension: Patrick Eser, Jan-Henrik Witthaus (Hrsg.): Rechtswende in Lateinamerika. Geographische Rundschau, Heft 1-2/2021, S. 60. Braunschweig.

 

Der neue Kosmos Welt-Almanach & Atlas. Kosmos Verlag. Stuttgart 2020. (Autorin der Rückblicke der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

 

Tourismusboom in Südamerika. Geographische Rundschau aktuell 3/2020. Braunschweig. 

 

Die Galápagos-Inseln. Geographische Rundschau, Heft 3/2020, S. 50. Braunschweig. 

 

Goldboom in Cajamarca – Konflikte im peruanischen Bergbau. RAAbits Realschule Erdkunde, Februar 2020. 32 Seiten. Stuttgart.

 

Panama und sein Kanal. Geographische Rundschau, Heft 3/2019, S. 57. Braunschweig.

 

Erdölförderung im Nationalpark Yasuní in Ecuador – Fluch oder Segen? (Klassen 8–10), RAAbits Realschule Erdkunde, November 2018. 22 Seiten. Stuttgart.

 

Argentiniens schwierige Rückkehr in die Weltwirtschaft. Geographische Rundschau, Heft 11/2018, S. 57. Braunschweig.

 

Südamerikas Wirtschaft heute. Geographische Rundschau aktuell 9/2018. Braunschweig.

 

Der neue Fischer Weltalmanach 2019. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2018. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

 

Quito – große Stadt im schmalen Tal. Geographische Rundschau, Heft 4/2018, S. 52. Braunschweig.

 

Der neue Fischer Weltalmanach 2018. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2017. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

 

Venezuela – ein Erdölstaat in der Krise, Unterrichts-Materialien Erdkunde, Mai 2017. 36 Seiten. Freising.

 

Brasiliens Weg von der aufsteigenden Wirtschaftsmacht zum Krisenland. Geographische Rundschau, Heft 4/2017, S. 22–25. Braunschweig.

 

Der Nicaraguakanal – ein Megaprojekt in Mittelamerika (Klasse 7/8). RAAbits Realschule Erdkunde, November 2016. 8 Seiten. Stuttgart.

 

Der neue Fischer Weltalmanach 2017. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2016. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

 

Olympische Sommerspiele in Rio de Janeiro. Aktualitätendienst Geographie. Juni 2016. 10 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

 

Tourismus auf Kuba – Aspekte eines zunehmenden Wirtschaftsfaktors. RAAbits Geographie, März 2016. 46 Seiten. Stuttgart.

 

Der neue Fischer Weltalmanach 2016. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2015. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

 

Naturkatastrophen in Entwicklungsländern – das Beispiel Haiti. Unterrichts-Materialien Erdkunde, Mai 2015. 62 Seiten. Freising.

 

Der neue Fischer Weltalmanach 2015. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2014. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)
 

Tourismus in Peru - wirtschaftliche Chance? (Klausurvorschlag). Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Juli 2014. 11 Seiten. Freising.
 

Kuba auf Reformkurs. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2014. 53 Seiten. Freising.

 

Brasilien - vom Wirtschaftsboom zur Konjunkturflaute? RAAbits Geographie, März 2014. 44 Seiten. Stuttgart.

Petrocaribe - billiges Erdöl für die Karibik. Aktualitätendienst Geographie. Dezember 2013. 6 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Der neue Fischer Weltalmanach 2014. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2013. (Autorin der Chroniken der 33 Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

Kubas Wirtschaft im Umbruch. Aktualitätendienst Geographie. Mai 2013. 8 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Tropischer Regenwald - Zerstörung und Schutz in Amazonien. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2013. 46 Seiten. Freising.

BROCKHAUS - Die Welt. Band 3: Nordamerika, Zentralamerika, Große Antillen. Gütersloh/München 2013. (Redaktion)

BROCKHAUS - Die Welt. Band 4: Südamerika, Kleine Antillen. Gütersloh/München 2013. (Redaktion)

BROCKHAUS - Die Welt. Band 4: Südamerika, Kleine Antillen. Gütersloh/München 2013.
(Autorin der Beiträge: Andenland im Zeichen der Inka (Überblick Peru), Von Lima nach Machu Picchu (Die besondere Reise Peru), Armes Land mit großem Namen (Überblick Bolivien), Vom Titicacasee zum Salar de Uyuni (Die besondere Reise Bolivien), Der letzte Winkel der Welt (Überblick Chile), Von La Serena nach Puerto Montt (Die besondere Reise Chile), Ein Stück Europa in Südamerika (Überblick Argentinien), Auf der Ruta Nacional 40 von La Quiaca nach Mendoza (Die besondere Reise Argentinien))

Der neue Fischer Weltalmanach 2013. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2012. (Autorin der Chroniken der Staaten Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik)

Chile - Bergbau im Zeichen der Globalisierung. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, April 2012. 56 Seiten. Freising.

Metropolregionen in Lateinamerika - Das Beispiel Mexiko-Stadt. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Dezember 2011. 12 Seiten. Freising.

Chile - ein südamerikanisches Land unter der Lupe. RAAbits Realschule Erdkunde, November 2011. 34 Seiten. Stuttgart.

Der neue Fischer Weltalmanach 2012. Fischer Taschenbuch Verlag. Frankfurt am Main 2011. (Autorin der Chroniken der Staaten Mittel- und Südamerikas)

Argentinien - Rindfleisch für den Weltmarkt? Aktualitätendienst Geographie. Mai 2011. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Das Staudammprojekt Belo Monte - Gefährdung der Ureinwohner am Amazonas. RAAbits Realschule Erdkunde, Februar 2011. 16 Seiten. Stuttgart.

Brasilien: Ein Schwellenland der besonderen Art. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 612, Dezember 2010. 66 Seiten. Freising.

50 Jahre Brasília - Hauptstadt der Zukunft? Aktualitätendienst Geographie. November 2010. 7 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

200 Jahre Argentinien - Zentrum und Peripherie. Aktualitätendienst Geographie. November 2010. 10 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Erdbeben in Chile und Haiti. Aktualitätendienst Geographie. März 2010. 6 Seiten. Cornelsen Verlag. Berlin.

Buenos Aires (Argentina) - Rich and poor. In: Diercke International Atlas (www.diercke.com). Westermann Schulbuchverlag. Braunschweig 2010.

Segregation in Buenos Aires - Gated communities (Barrios privados). In: Diercke International Atlas (www.diercke.com). Westermann Schulbuchverlag. Braunschweig 2010.

Yucatán - Tourismus. In: Diercke Drei Handbuch. Westermann Schulbuchverlag. Braunschweig 2009, S. 274 und auf www.diercke.de.

Galápagos-Inseln - Tourismus. In: Diercke Drei Handbuch. Westermann Schulbuchverlag. Braunschweig 2009, S. 274 und auf www.diercke.de.

Raubbau am tropischen Regenwald. RAAbits Realschule Erdkunde, August 2009. 24 Seiten. Stuttgart.

Die Welt aus der Sicht Lateinamerikas. In: Die Zeit - Der Atlas. Die Welt im 21. Jahrhundert. Zeitverlag Gerd Bucerius. Hamburg 2009. S. 340-341.

Das Erbe der Welt. Unter dem Schutz der UNESCO. Amerika I und IV. Welt-Edition. Verlagsgruppe Weltbild. Augsburg 2008. (Lektorat)

Landflucht und Verstädterung in Mexiko - Ursachen und Folgen. RAAbits Geographie, 57, März 2008. 54 Seiten. Stuttgart.

Die Anden - ein Gebirge mit vielen Gesichtern. RAAbits Realschule Erdkunde, Februar 2008. 42 Seiten. Stuttgart.

Argentinien - Regionale Disparitäten in einem lateinamerikanischen Schwellenland. Unterrichts-Materialien Erdkunde, 712-49, Januar 2007. 77 Seiten. Freising.

Die Atacama - Wüste der Extreme. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 278-279.

Das Gold der Atacama: Salpeter und Kupfer. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 282-283.

Patagonien - stürmisch und kalt. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 306-307.

Amerikas südliches Ende. In: Wüsten. Faszination Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 308-309.

Flink und gepanzert: das Zwerggürteltier. In: Wüsten. nation Natur. Wissen Media Verlag. Gütersloh/München 2006. S. 324-325.

Länderbeiträge zum Online-Lexikon wissen.de: Argentinien, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Saint Kitts und Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent und die Gerandinen, Suriname, Trinidad und Tobago, Uruguay und Venezuela. 2005-2006.

Die Provinz Mendoza - Bewässerungswirtschaft im argentinischen Andenvorland. RAAbits Realschule Erdkunde, Dezember 2005. 22 Seiten. Stuttgart.

Tourismus in Entwicklungsländern - das Beispiel Peru. RAAbits Geographie, 47, September 2005. 34 Seiten. Stuttgart.

Kampf um das weiße Gold - Der Salpeter-Krieg. Praxis Geographie, 35. Jg., Heft 9/2005, S. 28-31. Braunschweig.

Die Anden - ein Gebirge mit vielen Gesichtern. RAAbits Geographie, 39, September 2003. 50 Seiten. Stuttgart.

Rezension: Wohlstand hinter Mauern. Private Urbanisierung in Buenos Aires. Praxis Geographie, 33. Jg., 9/2003, S. 65. Braunschweig.

Krise in Argentinien. Praxis Geographie, 32. Jg., Heft 3/2002, S. 42. Braunschweig.

Argentinien heute - Ein südamerikanisches Schwellenland. RAAbits Geographie, 33, März 2002. 56 Seiten. Stuttgart.

Moderation des Heftes "Südamerika". Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 3/2000. Braunschweig. (zusammen mit Dietmar Falk)

Südamerika am Anfang des 21. Jahrhunderts. Von der Militärdiktatur zum Neoliberalismus. Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 3/2000, S. 4-9. Braunschweig.

Zentrum und Peripherie in Argentinien. Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 3/2000, S. 15-18. Braunschweig.

Leben in Argentinien. Eine Mittelstandsfamilie in Mendoza. Praxis Geographie, 30. Jg., Heft 1/2000, S. 26-30. Braunschweig.

Rezension: Land und Freiheit. Lateinamerika - Analysen und Berichte 21. Praxis Geographie, 28. Jg., Heft 7-8/1998, S. 77/78. Braunschweig.

El Niño - Ein Klimaphänomen und seine Folgen für Argentinien. Argentinien Nachrichten, Nr. 35, Juni 1998, S. 13-18. Stuttgart.

Rezension: Argentinien. Land der Peripherie? Praxis Geographie, 28. Jg., Heft 6/1998, S. 46/47. Braunschweig.

Formación de Pedimentos e Impacto humano en el Relieve en la Cuenca del Arroyo Frías, Piedemonte Mendocino. Actas del XII Congreso Geológico Argentino y II Congreso de Exploración de Hidrocarburos. Band VI. S. 1-8. Buenos Aires 1993.

Kontakt

 

info@kiegel.de

+49 221 71500275

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Heidrun Kiegel